Die Unternehmensgruppe mit Sitz in Böblingen hat sich auf die Beratung und Planung der technischen Ausrüstung von Gebäuden und Prozessen sowie Anlagen der Ver- und Entsorgungstechnik spezialisiert. Sie beschäftigt am Firmenhauptsitz sowie an weiteren Standorten in Leipzig und Ingolstadt sowie in Ungarn mehr als 85 Mitarbeiter. Die internationalen Projekte kommen überwiegend von Industrieunternehmen, wobei die Automobilindustrie mit ca. 50% der Aufträge ein wichtiges Standbein bildet.

Das Leistungsspektrum reicht von Beratungsleistungen in der Projektentwicklungsphase mit Systemuntersuchungen und Machbarkeitsstudien über die Planungsleistungen bis zur Umsetzung und Bauleitung. Unser Kunde zeichnet sich durch flache Hierarchien, ein dynamisches und teamorientiertes Umfeld sowie eine gewerkeübergreifende Arbeitsweise aus. Die Ingenieurgesellschaft legt auch Wert auf eine stetige Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeit ihrer Mitarbeiter.

Für die Verstärkung des bestehenden Teams suchen wir den

Projektingenieur (m/w) Gebäudetechnik

Sie führen eigenverantwortlich Fachplanungen in den Gewerken Heizungs- und Kältetechnik durch und sind für die Planung sowie Ausschreibung heizungs- und kältetechnischer Anlagen verantwortlich. Neben der Erstellung fachspezifischer Berechnungen obliegt Ihnen auch die Zusammenstellung der Genehmigungsunterlagen. Die Erstellung der Projektdokumentation anhand der HOAI Leistungsphasen rundet Ihr Aufgabengebiet ab.

Sie sind Dipl.-Ing. (FH), Master, Bachelor oder Techniker der Fachrichtung Versorgungstechnik und besitzen Berufserfahrung als Projektingenieur im Bereich der Gebäudetechnik. Neben guten Kenntnissen im Bereich der Heizungs- und Kältetechnik besitzen Sie auch Erfahrung im Projektmanagement. Kenntnisse der Planungs- und Bauprozesse von Gebäuden werden ebenso vorausgesetzt wie der sichere Umgang mit der EDV. AVA-Kenntnisse sind von Vorteil.

Sind Sie interessiert? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Strenge Vertraulichkeit und Berücksichtigung Ihrer Sperrvermerke sind selbstverständlich. Bitte setzen Sie sich mit Herrn Ramp unter Tel. 0711/717 929 oder per Mail an cr@schneider-partner.de in Verbindung.