Der TCBW in der Regionalliga – die ersten Spieltage

Wer hätte damit gerechnet. Letztes Jahr in der Rellegation gegen den TC Bad Vilbel knapp verloren und somit den Aufstieg knapp verpasst. Dann steigt aus finanziellen Gründe eine Mannschaft aus und durch das Losverfahren steigt der TC-Blau-Weiss dann doch noch in die Regionalliga auf.

Plakat TCBW - Regionalliga

Gleich im ersten Spiel fegte der TC-Blau-Weiss SC SaFo Frankfurt mit 8:1 vom Platz. (Spielbericht hier). Jetzt könnte man meinen, dass Motivation und der Heimvorteil die Mannschaft um den Cheftrainer Dr. Michael Seibold beflügelte. Das zweite Spiel in Pforzheim gegen den TC Wolfsberg Pforzheim zeigt, dass dies keine Eintagsfliege war. Auch hier fegte der TC-Blau-Weiss die gegnerische Mannschaft vor fremden Publikum mit 1:8 vom Platz. (Spielbericht hier)

Für den TC-Blau-Weiss treten an:

  1. Yvonne Cavalle-Reimers (GER)
  2. Pia König (AUT)
  3. Tatjana Bua (ARG)
  4. Alona Fomina (RUS)
  5. Petia Arshinkova (BUL)
  6. Christina Shakovets (GER)
  7. Emma Ek (SWE)
  8. Oana Gavrila (ROU)
  9. Irina Cantos Siemers (GER)
  10. Carmen Schultheiß (GER)
  11. Emily Seibold (GER)
  12. Dominique Wahl (GER)
  13. Xenia De Luna (GER)
  14. Fabienne Holz (GER)
  15. Julia Gergic (GER)
  16. Lorena Osuna-Arndt (GER)

Ein paar Bilder der ersten Begegnung…

Emily Seibold2016_05_05_25212016_05_05_2471

Yvonne Cavallier Reimers Alona Fomina Christina ShokavetsLorena Osuna und Yvonne Cavallier Reimers