Startschuss zum 34. Stuttgarter Stadtpokal 2018

Letzten Montag fand die Pressekonferenz zu den 34. Int. Wuertt. Damen-Tennis-Meisterschaften um den Stuttgarter Stadtpokal 2018 statt – heute das Sign-In und die Auslosung der Qualifikationsspiele im Dameneinzel. Somit kann die Turnierwoche nun voll durchstarten.

Am Montag und Dienstag werden die Qualifkationen im Einzel ausgespielt. Ab Dienstag finden auch schon die ersten Begegnungen im Doppel statt. Ab Mittwoch startet dann das Hauptfeld. Das aktuelle Programm findet man auf der Turnierseite des Stadtopokals ausgerichtet durch den TC-Blau-Weiss Vaihingen/Rohr.

Die Spielpläne sind auf der ITF-Seite ersichtlich.

Ein großes Highlight zum Schluss. Laura Siegemund (Gewinnerin des Porsche Tennis Grand Prix 2017) wird im Hauptfeld starten. Laura nutzt dieses Turnier, um nach Ihrer Verletzungspause sich wieder auf die großen Turniere vorzubereiten.

 

Save the date – 34. Int. Wuertt. Damen-Tennis-Meisterschaften um den Stuttgarter Stadtpokal 2018

In der Woche vom 25.06.2018 bis zum 01.07.2018 finden wieder die  „Internationalen Württembergische Damen-Tennis-Meisterschaften um den Stuttgarter Stadtpokal“ statt. Der TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr e.V. veranstaltet dieses mit $25.000 dotierten Turnier nun bereits zum 34. Mal.

Wer sich bereits jetzt ein Bild machen möchte, welche Spielerinnen Sie vielleicht bereits morgen auf der großen internationalen Bühne und im Fernsehen bestaunen können, der kann sich auf der Acceptance List der ITF bereits erkundigen. Stand heute wollen Spielerinnen ab Weltranglistenplatz 200 antreten.

Also – save the date…

Save the date – Stadtpokal 2017

Zum 33. Mal findet das ITF Turnier mit dem offiziellen langen Namen „Internationale Wuerttembergische Damen-Tennis-Meisterschaten um den Stuttgarter Stadtpokal“ vom 26.06.2017 bis zum 02.07.2017 auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiss Vaihingen-Rohr statt. Die Meldeliste sagt derzeit noch wenig aus – aber es laesst auf eine hochkartige hoffen. Derzeit reden wir hier von Teilnehmerinnen mit aus der Weltrangliste zw. 132 bis 276 fuer das Hauptfeld und das Qualifiying. Und auf den Nachrueckplaetzen finden sich viele Namen der letzten Jahre.

Seit spaetestens diesem Jahr ist Laura Siegemund als Gewinnerin des Porsche Grand Prix 2017 jedem Tennisfreund bekannt. Laura Siegemund gewann den Stadtpokal 2013 im Einzel und 2008, 2009 und 2013 im Doppel. Also ein Turnier fuer die Stars von morgen.

Save the date – 26.06.2017 bis zum 02.07.2017