Neue Webseite der schneider personalberatung gmbh ist online

(Werbung)

Es ist vollbracht. Die neuen Webseite der schneider-personalberatung-gmbh Stuttgart ist nun online. Das eingestaubte Layout wurde durch ein frisches luftiges Design ausgetauscht, die individuell programmierten Seiten gegen ein flexibles CMS ausgetauscht. Über den Link schneider-partner.de gelangt man nun auf die neuen Seiten. Die direkten Links werden in der nächsten Zeit auf die neuen Seiten umgelenkt.

Sollten Sie eine neue Herausforderung suchen, so lohnt sich ein Blick auf die eigene Jobbörse – oder alle Stellenangebote in einer kompakten Linkliste. Gerne freut sich die schneider-personalberatung auch über Initiativbewerbungen.

schneider-personalberatung-gmbh

Abschiedskonzert der Fun-Punk-Band „Parkhaus“

Ich hatte mich ja in dem Artikel „Konzertfotografie – Theorie und Praxis am Beispiel eines Clubkonzerts“ schon mal über den „Tipp – Fotografier doch einfach bei einer befreundeten Band im Club“ geschrieben. Es geht noch schlimmer… – um genauer zu sein – es geht noch dunkler…

2015_11_21_0060

Die Fun-Punk-Band „Parkhaus“ hatte letzten Samstag Ihr offizielles Abschiedskonzert (kein Revival ohne Abschied 😉  ) hier in Stuttgart. Also nix wie hin und natürlich auch die Kamera mitgenommen.

Meine Erkenntnisse:

  • Punks bewegen sich schneller als Hardrocker
  • Die Bühnenbeleuchtung geht noch düsterer
  • Splitlight macht einen Weißabgleich zum Horror – oben sonnenverbrannter Marsmensch mit Bauchnabel und Beine in kaltweißer Suppe bis hin zum Schlagzeuger im schwarzen Loch 🙂
  • Besucher eines Punkkonzertes haben einen „eigenen Tanzstil“

Was hieß dies für die Kamera? Erst mal die ISO auf 3200, die Belichtung dann so bei ca. 1/120 und die Blende zwischen f1,4 und f2 aufgerissen. Das mit dem Fokuspunkt ist dann so eine Sache – Fokus auf die Augen, dann abdrücken, wenn man glaubt, dass der Sänger ungefähr wieder da steht wo man zuvor den Fokuspunkt abgenommen hat. Und in meinem Fall hatte ich Glück, dass drei Konzertbesucher mich gegen die Pogotänzer abgeschirmt hatten. Danke Euch – war sicher nicht Eure Absicht – hat aber super funktioniert.

Aber genug gesabbelt – ein paar Bilder:

2015_11_21_0207 2015_11_21_0163 2015_11_21_0141 2015_11_21_01232015_11_21_0216 2015_11_21_0249 2015_11_21_0096 2015_11_21_0046 2015_11_21_0031

Ach noch was – die Zugabe war geil. Ein Punkstück acapella mit Akustikgitarre/-bass und Geige war für mich ein absolutes Novum.

2015_11_21_02762015_11_21_02792015_11_21_0281

schneider-personalberatung – Jobs im Bereich Bau

schneider-personalberatung-gmbh

(Anzeige)

Hallo zusammen,

ein neues Design und ein aufgeräumter Inhalt für die Seiten der schneider-personalberatung-gmbh Stuttgart sind eigentlich schon längst überfällig. Aber wie es so halt ist – eine Zwischenlösung hält halt doch meist recht lange… Asche über mein Haupt, dass es hier nicht wirklich voran geht. Aber das soll sich 2015 ja noch ändern.

In der Zwischenzeit möchte ich an dieser Stelle speziell eine Seite verlinken, auf der alle derzeit offenen Stellen im Bereich Bau (Hoch-/Tiefbau, Straßenbau, Brückenbau und Tunnelbau) mal zu einer Seite zusammengefasst sind.

Alle aktuell offenen Positionen – auch aus den kaufmännischen und technischen Bereichen – sind in der Stellenbörse zu finden. Sollte keine offene Vakanz auf Ihre Wunschposition zutreffen, so würde sich Frau Scheerer-Gulde und Ihr Team auch gerne über eine spontane Kontaktaufnahme freuen. Eventuell ergibt sich ja was für die Zukunft oder ist einfach auch noch nicht ausgeschrieben.


 

Logo der schneider-personalberatung-gmbh Stuttgart
schneider-personalberatung-gmbh

Die schneider-personalberatung unterstützt Ihre Kunden individuell bei der Personalsuche und -auswahl nach Fach- und Führungskräften und findet auch den Spezialisten für Ihr Unternehmen.

In enger Zusammenarbeit entsteht ein aussagekräftiges Anforderungsprofil bevor es in den Rekrutierungsprozess mittels Direktansprache / Executive Search, verschiedenen Stellenmärkten/Jobbörsen, Anzeigen in Fachpublikationen und Bewerberdatenbanken geht. Einen ganz großen Stellenwert hat das über Jahre gewachsene Netzwerk persönlicher Kontakte aus unterschiedlichen Branchen und Berufsgruppen.